Audioguide „Polke“

  Aufgabenstellung

Sigmar Polkes Werk fand weltweit große Beachtung – und das, obwohl seine Bilderfindungen nicht immer leicht zu entschlüsseln sind. Die Audioführung sollte den Rundgang durch die große Polke-Retrospektive im Museum Frieder Burda begleiten, bei der drei Sammler ihre Werke in einer Ausstellung vereinten. Die Herausforderung bestand darin, ein künstlerisches Werk vorzustellen, das zwischen Parodie und Provokation angesiedelt ist und sich dadurch festen Deutungen entzieht.

  Umsetzung

Was hat eine falsche Addition mit neuem Denken zu tun? Warum zitiert Polke den Dürer-Hasen? Und ist eine schwarz ausgemalte Ecke auf weißem Grund wirklich Kunst? In Zitaten kommt der Künstler immer wieder selbst zu Wort und vermittelt dadurch jene Leichtigkeit und Rätselhaftigkeit, die sein Werk auszeichnet. Die Audiokommentare nehmen Rücksicht auf den Stilpluralismus und die Experimentierfreude des Künstlers, geben jedoch Anhaltspunkte zur Bildbetrachtung, indem sie durchgängigen Motiven Polkes bei seinem Umgang mit Themen und Materialien nachspüren. Interviews mit den drei leidenschaftlichen Sammlern vermitteln deren persönliche Bezüge zu Polke und runden die Führung durch Sammlungsgeschichte(n) ab.

  Auftraggeber

Antenna International, 2007

Weitere Projekte


Die Pinakothek der Moderne München enthält die größte Designsammlung der Welt. Dies bietet einzigartige Chancen für einen Multimedia-Guide, der so nicht nur die Dauerausstellung beleuchten, sondern auch einen Überblick zur Geschichte des Designs an sich geben kann. >>

Konzept, Text, Realisation



Eine neue Website für das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung Berlin: Gewünscht waren mediengerechte, publikumsnahe Inhalte, ohne dabei auf den Tiefgang eines grundlegenden Informationsmediums zum Thema Bauhaus verzichten zu müssen. >>

Konzept, Text Website
Konzept, Realisation Filme



Wie präsentiert man Kindern ein leeres, museal eingerichtetes Schloss als lebendigen (einstmals belebten!) Ort? Und wie macht man ihnen Lust, sich mit einer vergangenen Welt aktiv, kreativ und spielerisch auseinanderzusetzen? >>

Konzept, Text, Projektleitung